Romane


»Nichts bannt mich mehr, als der Schrei eines Menschen.« – Kim

Die junge Kim und ihre drei Freunde spielen ein ungewöhnliches Spiel. Sie sammeln die Gefühle anderer Menschen. Bewaffnet mit der Kamera suchen sie nach dem großen Kick, und wenn der Zufall nicht mitspielt, helfen sie eben ein bisschen nach. Dabei hofft Kim, die Gefühlskälte, die sie seit dem Verlust ihres Vaters plagt, beim Anblick aufgewühlter Menschen vertreiben zu können. Bald merkt sie: Die wirklich überwältigenden Gefühlsausbrüche liefern Angst, Entsetzen und Verzweiflung. Was als harmloses Spiel beginnt, in dem Kim noch die Fäden in der Hand hält, nimmt immer bösere Züge an und entgleitet ihr mehr und mehr.


Leseprobe / Bestellen

Emotion Caching / Roman / ISBN_978-3-95835-062-5 Luzifer-Verlag

Ich schreibe dies, weil ich Teil eines Geheimnisses bin.

Im dämmrigen Licht alter Petroleumlampen in einer verlassenen Scheune entdeckt ein Unbekannter die Leiche von Sarah. Fliegen schwirren um ihren Kopf, der unter der Last eines schweren Ofens – Teil einer bizarren Maschinerie – zerquetscht wurde. Unter ihrem Körper findet sich ein rotes Notizbuch. Es sind die Aufzeichnungen der letzten Wochen ihres jungen Lebens: die Notizen einer Verlorenen …

Leseprobe / Bestellen

Notizen einer Verlorenen / Roman / ISBN_978-3-943408-22-5 Luzifer-Verlag

Sein gesamtes Leben schien nur noch zurechtgelegt und zusammengeträumt – ein Traum von Gestern und Morgen.”  

Marvin liegt in sündhaft heißem Badewasser und übt das Sterben, indem er einfach den Atem anhält. Doch während er längst wie ein bleiches Sirenenopfer dahintreiben könnte, rekeln sich Frau und Tochter im Wohnzimmer auf dem Sofa. Gestorben wird wohl allein. Eine schlechte Diagnose hat Marvin Abel aus seinem erfolgreichen Leben gerissen. Nun steht Marvins Welt Kopf. Die Beichten seiner Lieben bereiten ihm Gänsehaut. Blumen landen in Urinflaschen. Gelbe Kissen gedeihen zum Albtraum. Und seine Frau wird ihm zum Rätsel. War sein Leben nur ein Traum von Gestern und Morgen? Über all dem schwebt der Tod, vor dem Marvin sich so gerne drücken würde.    

Leseprobe / Bestellen

Der Tod kann mich nicht mehr überraschen / Roman ISBN_978-3-943408-07-2 Luzifer-Verlag